HomepagesA F V DG F LGFL JuniorsFrauenFlagfootballTrainerCheerleadingGF Partners
Frauen spielen American Football
 
MenŘ

Login f├╝r Vereine
Zur Eingabe der PR-Meldungen k├Ânnen sich die Vereine unter vereine.football-verband.de einloggen.
Zum Login

Logo Ladiesfootball
mehr Infos


Feedback

Team

Hanau Hawks

GegrŘndet: 1993

Nachfolger: Hanau Witches

Vereins Anschrift
Adresse:
Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Homepage:



Bericht
Die Damen hatten sich durchgesetzt. 1995 war das Damenteam der Hawks in der 2.Damenliga des AFVD vertreten. In den vielen Trainingseinheiten des Jahres 1994 wurde die Euphorie des Jahres 1993 mit einer geh├Ârigen Portion Ausdauer gest├Ąrkt. Die Ausdauer und Routine hatten letztendlich den Schritt in den geregelten Spielbetrieb leicht gemacht. Die letzten Zweifler wurden im Herbst 1994 in einigen Leistungsvergleichen mit anderen Damenteams ├╝berzeugt.

Im Verein hatten sich die "weiblichen Spieler" im Verlauf der Saison 1994 bereits etabliert. Sie hatten schnell erkannt, da├č man in einem Verein selbst nur Unterst├╝tzung erwarten kann, wenn man andere unterst├╝tzt. Diese Unterst├╝tzung wurde von den "m├Ąnnlichen Spielern" registriert und nach Abschlu├č der Bundesligasaison entsprechend honoriert. Die "m├Ąnnlichen Spieler" haben im Training geholfen und waren von ihren "Damen" begeistert, als diese ihre ersten Trainingsspiele absolvierten.

Zwei der "m├Ąnnlichen Spieler" waren so begeistert, da├č sie regelm├Ą├čig im Training geholfen haben und 1995 das Damenteam in ihre erste Saison f├╝hrten. Andreas Fulcher, ein sehr erfahrener Bundesligaspieler, der am Anfang der Saison 1994 von den Rothenburg Knights nach Hanau gekommen war, k├╝mmerte sich um die Offense. Defense Coordinator Frank Ohliger hat bei den Hawks Defense-Tackle gespielt und im Jaunuar 95 als erster Hanauer Trainer die Football-Trainer-Lizenz erworben.

Nach einem guten Start in die Saison mu├čte man verschiedene R├╝ckschl├Ąge einstecken. Es gingen nicht nur mehrere Spiele verloren, sondern auch ein Teil der Spielerinnen h├Ârte auf. Da auch im Trainerbereich nicht kontinuierlich gearbeitet wurde, mu├čte man Ende der Saison mit dem 3. Platz zufrieden sein.

Nicht zufrieden allerdings war das Team nach der Saison 95 mit der Unterst├╝tzung des damaligen Vorstandes. Nach Querelen verlie├čen die Hawks Ladies den Verein und stiegen als Hanau Witches in den Spielbetrieb ein.

  News  

Bundesliga
Berlin KnightsBerlin KobrasErlangen TB RebelsHamburg Blue DevilsHamburg PioneersKiel Baltic HurricanesMunich CowboysStuttgart Scorpions
2. Bundesliga
Aachen VampiresAllg├Ąu CometsBochum MinersBraunschweig FFCCologne FalconsCrailsheim TitansErfurt IndigosGie├čen Golden DragonsHannover GrizzliesHerzogenaurach RhinosLeipzig HawksLilienthal VenomMainz Golden EaglesM├Ânchengladbach WolfpackM├╝lheim ShamrocksOldenburg OutlawsRegensburg PhoenixRhein-Neckar BanditsSaarland HurricanesSolingen PaladinsTrier Stampers
Aufbauliga NRW
Ahlen-Hamm Aces
Ergebnisse
Mainz Golden Eagles24
Gie├čen Golden Dragons28
Assassins Solingen/Wuppertal-
Cologne Falconets-
14.08. 11:00 h
Walder Stadion, Solingen
Aachen Vampires-
M├Ânchengladbach Wolfpack-
14.08. 11:00 h
Ludwig-Kuhnen-Stadion
Trier Stampers12
Mannheim Banditaz58
Leipzig Hawks-
Darmstadt Diamonds-
14.08. 15:00 h
August-Bebel-Kampfbahn
Braunschweig FFC24
Hannover Grizzlies8
Crailsheim Hurricanes0
Herzogenaurach Rhinos8
Bochum Miners0
M├╝lheim Shamrocks42
Hamburg Blue Devilyns0
Hamburg Amazons20
Wertung
T├╝bingen Red Knights12
Saarland Hurricanes34

Fotos

Aktuelle Galerien
German Bowl XXXV NewYorker Lions Braunschweig - Dresden Monarchs
JEM 2013 / Deutschland - Dńnemark
JEM 2013 / Ísterreich - Frankreich
JEM 2013 / Deutschland - Ísterreich
www.Sidelineview.de


Hamburg Maniacs 1999

Hamburg Maniacs 1999

Ladies Bowl 2000: Berlin Adler Girls - Hamburg Maniacs